Skip to main content

Plektrum Test 2016: Die besten Plektren im Vergleich

Testberichte: Die 3 besten Plektren 2016 in der Übersicht

Modell Preis
1 Testsieger "Plektrum" Dunlop Max-Grip Nylon Standard

3,81 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
2 Dunlop Tortex Standard

3,27 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
3 Broke 25er Set mit Pickholder

9,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Zusammengefasst: Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Plektrum ist das Richtige für Sie, wenn Sie Ihre Schlaghand und Fingernägel schonen möchten oder einen bestimmten Klang mit Ihrer Gitarre erzielen wollen.
  • Es gibt eine Vielzahl an Materialien, die zu einem Plektrum verarbeitet werden.
  • Das günstigste Plektrum ist ein Plektrum aus Kunststoff, dieses kostet etwa 0,04 bis 3 € pro Stück, andere Materialien wie Holz, Horn oder Casein sind hochpreisiger und kosten bis zu 17 € pro Stück.

Empfehlungen der Redaktion: Das beste Plektrum 

Der Testsieger

Unser Testsieger überzeugt durch Riffellungen, die dafür sorgen, dass das Plektrum besser in der Hand liegt – so wird das Gitarren spielen mit Plektrum erleichtert.

Es bereitet Ihnen Schwierigkeiten das Plektrum zu halten und Sie möchten sehr präzise die Saiten anschlagen? Dann entscheiden Sie sich für unseren Testsieger.

Testsieger "Plektrum" Dunlop Max-Grip Nylon Standard

3,81 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Der Preis-Leistungssieger

Neben einer guten Auswahl an Plektren, überzeugt dieses Angebot auch durch unterschiedliche Plektrenstärken. 

Sie möchten sich (als Anfänger) an verschiedenen Plektrenstärken versuchen, setzen eine gute Qualität der Plektren voraus und wollen nicht allzu viel dafür bezahlen? Dann ist das 25er Set mit verschieden starken Plektren inklusive einem Plektrenhalter genau das Richtige für Sie!

Broke 25er Set mit Pickholder

9,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Unsere Empfehlung: Plektrum aus Holz

Plektren aus Holz erzeugen einen weichen Klang und bieten Abwechslung zum Gitarrenspielen mit dem Finger oder Kunststoffplektren.

Sie möchten sich ein Plektrum aus Holz zulegen, um das Material zu testen und den Sound vergleichen zu können? Dann greifen Sie auf unser Plektrum aus Holz zurück.

Timber Tones TTAGT4

12,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Unsere Empfehlung: Plektrum aus Kunststoff

Die meisten Gitarristen benutzen ein Plektrum aus Kunststoff. Diese Plektren zeichnen sich durch eine gute Haltbarkeit aus und erzeugen einen angenehmen Klang. 

Ihre Kunststoffplektren sind nicht mehr auffindbar und Sie benötigen neue Plektren? Sie beginnen mit dem Gitarrenspielen und möchten sich an Kunststoffplektren herantasten? Dann ist unsere Empfehlung perfekt für Sie!

Dunlop Tortex Standard

3,27 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Unsere Empfehlung: Plektrenhalter

Plektrenhalter bieten eine optimale Möglichkeit Ihre Plektren an einem Ort aufzubewahren. Die Plektrenhalter können an der Gitarre befestigt werden und sind so jederzeit in greifbarer Nähe.

Sie verlieren Ihre Plektren oft und hätten gerne eine Lösung, um Ihre Plektren zu sammeln und gut aufzubewahren? Dann lohnt sich der Kauf unseres Plektrenhalters.

Dunlop Pickholder

2,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Ratgeber: Alles was Sie vor dem Kauf eines Plektrums wissen sollten

Sie haben über Plektren schon viel gelesen und gehört, aber benötigen noch weitere Informationen, um Ihre Entscheidung für das richtige Plektrum treffen zu können? Dann sind Sie hier genau richtig!

Im nachfolgenden Ratgeber werden wir Ihnen zuerst die wichtigsten Fragen zum Plektrum beantworten und daraufhin die wichtigsten Merkmale erläutern, auf die es beim Kauf eines Plektrums ankommt.

Was ist ein Plektrum?

Ein Plektrum ist ein kleines Plättchen, das zum Anschlagen der Gitarrensaiten verwendet wird. Es wird aus verschiedenen Materialien hergestellt.

Die Form des Plektrums (im Englischen Pick) kann tropfenförmig oder dreieckig (triangle pick) sein. Plektren gibt es in unterschiedlichen Stärken und aus verschiedenen Materialien, die sich auf den Klang der Gitarre auswirken.

Warum benötigen Sie ein Plektrum?

Ein Plektrum bietet sich an, um Ihre Schlaghand und Ihre Fingernägel beim Gitarrenspielen zu schonen. Aber auch wenn Sie einen bestimmten Klang bevorzugen, lohnt sich der Kauf eines Plektrums.

Sie müssen ausprobieren, welchen Klang der Gitarre Sie bevorzugen und können sich demnach für das Material des Plektrums entscheiden. Unter dem Punkt „Kaufkriterien: Diese Kriterien sollten Sie beim Kauf von Plektren besonders beachten“ finden Sie weitergehende Informationen zu den verschiedenen Materialien und ihre Klangfarbe.

Wo liegt ein Plektrum preislich?

Der Preis von Plektren ist abhängig vom Material.

Eine Übersicht der Preise von verschiedenen Materialien

MaterialPreis pro Stück
Kunststoff0,04 - 3 €
Kunststoff/Metall (Finger-/Daumenplektrum)0,60 - 2 €
Holz1 - 11 €
Metall1 - 13,50 €
Leder3 - 4,50 €
Horn3 - 10 €
Knochen3,50 - 9 €
Stein4 - 21 €
Casein8 - 17 €

Das meistbenutzte Plektrum besteht aus Kunststoff und ist das preiswerteste. Dieses ist auch für Anfänger zu empfehlen.

Kaufkriterien: Diese Kriterien sollten Sie beim Kauf von Plektren besonders beachten

Material

Neben dem Plektrum aus Kunststoff, das am häufigsten benutzt wird und sich auch am besten für Anfänger eignet, gibt es eine Vielzahl an Materialien, aus denen Plektren hergestellt werden.

Casein, ist ein Protein, das aus Milch gewonnen wird, und ähnelt dem ursprünglich benutzten Material Schildplatt. Plektren aus Horn sehen nicht nur optisch sehr schön aus, sondern besitzen auch eine gewisse Härte und sind somit lange verwendbar. Knochen halten sich ebenfalls lange und haben eine hohe Stärke. Stein ist ein sehr hartes Material und Abnutzungserscheinungen zeigen sich dementsprechend kaum.

Der Klang eines Steinplektrums ist kühl und man hört den Anschlag der Saiten. Plektren aus Holz benötigen eine gewisse Stärke, da es sonst schnell abgenutzt wird. Das Holzplektrum hat einen warmen Klang. Leder ist ein natürliches Material und wird zu einem dickeren Plektrum verarbeitet. Metall ist ein sehr dünnes Material, das je nach Metall eine längere oder kürzere Langlebigkeit hat. Der Klang ist eher kühl.

Die „härteren“ Materialien, wie beispielsweise Metall und Stein, erzeugen einen eher harten, rauen, kühlen Klang und die „weicheren“ Materialien, wie beispielsweise das Holz, produzieren weicher klingende Töne und wärmere Klänge.

Stärke

Die Stärke beeinflusst ebenfalls den Klang der Gitarre. Plektren gibt es in den Stärken light, medium und heavy.

Daneben gibt es noch Zwischenstufen, wie extra light, light-medium, medium-heavy, extra heavy. Das dünnste Plektrum beginnt bei 0,51 mm und Plektren in der Stärke medium starten bei ca. 0,76 mm. Ein Plektrum lässt sich ab ca. 1,01 mm Dicke in die Stärke heavy einordnen.

Dünnere Plektren sind meist flexibler und erzeugen daher einen weichen Klang, dickere Plektren sind ausdrucksstärker und produzieren einen härteren Sound. Der Kauf von Plektren ist Geschmackssache und ist abhängig davon, mit welchem Plektrum Sie am liebsten spielen, welchen Klang und welches Material Sie bevorzugen!