Skip to main content

Voggenreiter Konzertgitarre Test 2016: Die besten klassischen Voggenreiter Gitarren im Vergleich

Testberichte: Alle auf dieser Webseite getesteten Voggenreiter Konzertgitarren im Überblick

Modell Preis
1 Voggenreiter 1/2

49,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Ratgeber: Alles was Sie wissen müssen, bevor Sie sich eine Voggenreiter Konzertgitarre zulegen

Sie überlegen eine Konzertgitarre zu erwerben und sind bei Ihrer Recherche auf die Marke Voggenreiter gestoßen? Sie wissen jedoch nichts mit der Marke anzufangen? Dann lohnt sich ein Blick in den folgenden Ratgeber!

Der Ratgeber umfasst alle interessanten und wissenswerten Informationen zur Marke Voggenreiter. So können Sie sich nach dem Lesen des Ratgebers eine bessere Meinung von der Marke bilden und entscheiden, ob eine Voggenreiter Gitarre die richtige Wahl für Sie ist.

Ist eine Voggenreiter Konzertgitarre das Richtige für Sie?

Voggenreiter Konzertgitarren sind für Kinder und Erwachsene zu empfehlen, die neu mit dem Gitarre spielen beginnen. Die Qualität und die Verarbeitung sind zwar nicht immer ganz optimal, jedoch für den Anfang völlig ausreichend.

Wenn Sie oder Ihr Kind sich noch nicht sicher sind, ob das Gitarre spielen Ihnen überhaupt Spaß bereitet, Sie weiterspielen werden und Sie nicht direkt allzu viel Geld ausgeben möchten, dann ist eine Voggenreiter Konzertgitarre die richtige Wahl für Sie.

Wenn Sie jedoch eine gute Qualität und Verarbeitung voraussetzen, lohnt es sich über Alternativen zu informieren. Dann könnte beispielsweise eine Yamaha Konzertgitarre oder Ortega Konzertgitarre die bessere Wahl für Sie darstellen.

Wo liegt eine Voggenreiter Konzertgitarre preislich?

Voggenreiter Konzertgitarren sind im Vergleich mit anderen Marken preiswert in der Anschaffung.

Für kleinere Gitarrengrößen müssen Sie ca. 40 bis 120 € ausgeben. Größere Gitarrengrößen, wie die VOLT Reihe für Erwachsene und Jugendliche, kosten bis zu 200 €.

Wie zufrieden sind Käufer mit Voggenreiter Konzertgitarren?

Kunden bewerten Voggenreiter Konzertgitarren mittelmäßig bis gut. Die Gitarre sei für Anfänger aufgrund des günstigen Preises zu empfehlen.

Da die Gitarre in der unteren Preisklasse der Konzertgitarren einzustufen ist, kann man nicht die beste Qualität und Verarbeitung erwarten. So meinen Käufern, dass die Qualität und der Klang in Ordnung seien und für Einsteiger völlig ausreichend. Die Verarbeitung sei nicht immer optimal.

Wer steckt hinter Voggenreiter?

Der Voggenreiter Verlag stellt Musikbücher und Musikinstrumente, wie zum Beispiel Gitarren, Tamburin, Triangel her. Auch die musikalische Früherziehung der Kleinsten spielt im Voggenreiter Sortiment eine Rolle.

1919 als Verlag mit dem Namen „Der weiße Ritter“ gegründet, wurde dieser 1924 in „Ludwig Voggenreiter Verlag“ und nach dem Tod von Ludwig Voggenreiter (1947) 1949 in „Voggenreiter Verlag“ umbenannt. Der familiengeführte Verlag ist auch im Ausland, wie in den USA, England, Australien und Neuseeland und auch in Frankreich, Italien, den Niederlanden, Griechenland, Spanien und Portugal im Fachhandel vertreten.